Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

WAT

WAT-HEADER

Wien Karte 1. Bezirk 2. Bezirk 3. Bezirk 4. Bezirk 5. Bezirk 6. Bezirk 7. Bezirk 8. Bezirk 9. Bezirk 10. Bezirk 11. Simmering 12. Bezirk 13. Bezirk 14. Penzing 15. Bezirk 16. Bezirk 17. Bezirk 18. Bezirk 19. Döbling 20. Bezirk 21. Bezirk 22. Bezirk 23. Bezirk

Sammelaktion "Gebraucht aber gut"

Wir ersuchen Euch und rege Beteiligung an dieser Aktion und um Weitergabe dieser Informationen an Eure Mitglieder. Unterstützen wir gemeinsam eine gute Aktion!

Immer mehr Menschen legen Wert darauf, sich fit zu halten. Die Entwicklung innovativer Sportgeräte passt sich diesem steigenden Gesundheitsbewusstsein an. Neue Sporttrends entstehen, kommen jedoch schnell wieder außer Mode. Das führt zu einem höheren Verbrauch an wertvollen Rohstoffen, aus denen die neuen Sportgeräte angefertigt werden.

Neben dem erhöhten Ressourcenverbrauch, stellt auch die Entsorgung der Geräte eine Belastung für die Umwelt dar. In den Kellern vieler Haushalte sammeln sich beachtliche Berge von nicht mehr passenden oder nicht mehr gebrauchten Sportutensilien. Je länger sie auf ihre Entsorgung warten, desto unbrauchbarer werden sie. Dabei gibt es viele Menschen, die beispielweise froh über gebrauchte Kinderski wären.

Auf Initiative der Stadt Wien und Umweltstadträtin Ulli Sima sowie der ASKÖ-Wien, wurde daher am 14. Mai die breit angelegte Aktion "Gebraucht, aber Gut" zur Sammlung von gebrauchsfähigen Sportgeräten gestartet.

Begleitet wird diese Aktion, bei der alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer benützte Sportgeräte auf den Müllplätzen der MA 48 abgeben können, von einem Gewinnspiel mit wertvollen Preisen. Über den "48er Basar" werden diese Sportgeräte einer weiteren Verwendung zugeführt.

Umweltschutz und Sport werden zu Partnern
Umweltschutz und Sport haben das Prinzip des sorgsamen Umgangs mit Ressourcen gemeinsam. Beim Sport sind es die menschlichen sowie die Materialressourcen und beim Umweltschutz die natürlichen Ressourcen. Unter dem laufenden Projekt "Umwelt und Sport" setzen die MA 48 (Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark) und die ASKÖ-Wien (Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich) mit der Sammelaktion "Gebraucht, aber Gut" ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort:

Von 14. Mai bis 14. Juni 2010 können im Rahmen dieser Sammelaktion gebrauchte, aber intakte Sportutensilien bei den 19 Wiener Mistplätzen der MA 48 abgegeben werden. Wer bei der Abgabe die Gewinnkarte ausfüllt und in die dafür bereitgestellte Box wirft, nimmt an einem Gewinnspiel teil. Insgesamt werden Sachpreise mit einem Gesamtwert 5.000 Euro verlost. Unter den Preisen befinden sich Eintrittskarten in die Therme Oberlaa oder in die Wiener Stadthalle, Kurse der ASKÖ-Wien, Gutscheine für Gesundheitschecks sowie für Leistungsdiagnostik und vieles mehr. Die Preisverlosung findet am 15. Juni 2010 statt.
http://www.wien.gv.at/umwelt/ma48/entsorgung/mistplatz/index.html

Faire Preise für alle Sportbegeisterten am 48er Basar
Der 48er Basar (22., Stadlauer Straße 41A Hof 3, Tor 5) ist eine Einrichtung der MA 48. Seit über 20 Jahren kann dort Second-Hand Ware sehr kostengünstig erworben werden. Die gebrauchsfähigen Sportgeräte werden hier verkauft. Der Erlös der Sammelaktion wird dem Wiener Behindertensport gespendet.

  • WAT IB ©WAT
  • logo_spoki ©WAT
  • CeweBestInPrint ©CeweBestInPrint
  • echoevent ©echo
  • Call4Girls ©integration.wat.at
  • Call4Boys ©integration.wat.at
  • logo_kl_baca ©WAT
  • logo_kl_sportministerium ©WAT
  • Sport Wien - Sportamt der Stadt Wien ©Stadt Wien
  • WBB ©WBB
  • Feibra ©Wat
  • Fit für Österreich ©Fit für Österreich
  • logo_kl_fgoe ©WAT
  • Sport in Wien TV ©echo tv ges. m. b. h.
  • ARBOE ©WAT
  • logo_kl_bso ©WAT
  • Fortuna ©Fortuna
  • Aktiven Alterns 2012 ©BMASK
  • Mastertent Faltzelte ©Mastertent Faltzelte